Activida Wanderreisen
+49 (0)231 589792-44
Ausblick auf die Herbstlandschaft in der Niederen Tatra in der Slowakei
23.04.2021

Slowakei – kleines, großes Land 

Unser Geheimtipp für 2022


Die Slowakei gehört mit ihren vielfältigen Naturlandschaften und zahlreichen Gebirgen zu den schönsten Wandergebieten Europas. Das "kleine, große Land" bietet eine unglaubliche Fülle von Naturschönheiten. Bär, Wolf und Luchs haben hier einen Lebensraum gefunden und sind auch in heutiger Zeit noch zahlreich vertreten. Die Pflanzenvielfalt ist schier überwältigend, riesige urige Waldgebiete sind keine Seltenheit. Mit seinen vielfältigen Naturerscheinungen und zahlreichen Gebirgen – etwa zwei Drittel der Fläche besteht aus Berglandschaften – zählt die Slowakei zu den schönsten und naturnahesten Ländern Europas.

Haus am See umgeben von Bäumen

Auch lebendige Traditionen und die slawische Gastfreundschaft sind allgegenwärtig und die traditionelle Almwirtschaft vielerorts erhalten. Wo sonst in Europa kann man sich in nahezu unberührter Natur auf den Spuren von Bären und Wölfen bewegen und gleichzeitig Gastfreundschaft und fantastisches Essen nach den Wanderungen in gemütlichen Unterkünften erfahren?

Kein Wunder also, dass wir das kleine Land als Ziel einer unserer Activida Wanderreisen ausgewählt haben.

Gruppenreise Activida: Slowakei - Naturparadies im Herzen Europas

Wir unternehmen in kleiner Gruppe insgesamt 8 meist moderate Wanderungen zu aussichtsreichen Bergkämmen und ausgedehnten blumenreichen Bergwiesen der Niederen Tatra, durch eine wilde Klamm und zu einer Eishöhle im Nationalpark Slowakisches Paradies sowie durch die tiefen, stillen Urwälder im UNESCO Biossphärenreservat Polana, einem alten Vulkangebirge. Wir wechseln nur einmal den Standort und wohnen in wunderbar in die Natur eingebetteten, gemütlichen und familiär geführten Unterkünften. Unsere einheimischen, deutschsprachigen Wander-Reiseleiter sind begeisterte Naturliebhaber, kennen die Wege wie ihre Westentasche und sind außerdem Spezialisten für die Geschichte und Alltagskultur ihres Landes.

Slowakei - Naturparadies im Herzen Europas

2x leicht, 5x moderat, 1x anspruchsvoll

  • Unberührte Natur auf Seitenkämmen der Niederen Tatra
  • Wilde Klamm und Eishöhlen-Besuch im Nationalpark Slowakisches Paradies
  • Auf den Spuren von Bären und Wölfen in den dichten Wäldern der Tatra 

10 Tage Gruppenreise 6 bis 14 Teilnehmer

ab 1.140,00 € (exklusive Flug)

zur Reise
zur Reise

Eine Reise durch die Slowakei ist auch immer verbunden mit dem Genuss von regionalen Spezialitäten. Obwohl die Landesfläche der Slowakei nur etwa so groß ist wie die der Schweiz, mischen sich hier doch viele verschiedene Kulturen. Und das spiegelt sich vor allem in der slowakischen Küche wider. So verbinden sich österreichische, ungarische, polnische, deutsche und slawische Einflüsse oft zu kulinarischen Besonderheiten, die wir immer wieder kosten werden.

Sie sind gerne individuell unterwegs? Für REISEN MIT SINNEN haben wir verschiedene selbstgeführte Wanderpakete für Sie zusammengestellt:

Unsere Wanderpakete

Herbstlicher Baum in mitten einer Landschaft im Gebirge
Mann fotografiert mit seinem Handy das Gebirge
Frau schaut hoch vom Felsen über die Landschaft
Wandergruppe läuft in Richtung einer Hängebrücke
Sicht auf ein Haus aus der Froschperspektive
Abstieg in eine Eishöhle

Es handelt sich um Standorttouren von ausgewählten, charmanten Unterkünften aus. Dabei können Sie sich auf einer ersten geführten Wanderung von einem deutschsprachigen Bergführer die besten Tipps für die nächsten Tage geben lassen oder ihn noch einmal engagieren.
In der Slowakei kann man es tatsächlich – zu Fuß das Paradies durchmessen. Die Landschaft im Nationalpark „Slowakisches Paradies“ mit einsamen Tälern in tiefen Schluchten und zahlreichen Wasserfällen ist ein wahrer Garten Eden, den Sie auf der „Wanderwoche im Slowakischen Paradies“ individuell und von einer familiären Unterkunft in perfekter Lage aus hervorragend auf Wanderungen erkunden können. 

Unsere Reise: Wanderwoche im slowakischen Paradies

In der Slowakei kann man es tatsächlich – zu Fuß das Paradies durchmessen. Die Landschaft im Nationalpark „Slowakisches Paradies“ mit einsamen Tälern in tiefen Schluchten und zahlreichen Wasserfällen ist ein wahrer Garten Eden, den Sie auf der „Wanderwoche im Slowakischen Paradies“ und von einer familiären Unterkunft in perfekter Lage aus hervorragend auf Wanderungen erkunden können. 

Zur Reise: "Wanderwoche im slowakischen Paradies"

Unsere Reise: Wanderwoche in der Niederen Tatra

Das UNESCO-Biossphärenreservat Polana, ein altes Vulkangebirge, bietet dem größten Bärenbestand des Landes eine Heimat und erfreut mit seinen bizarren Felsformationen Wandererherzen. Hier leben auch Wölfe und Luchse. Laubwälder, aussichtsreiche Bergkämme und ausgedehnte, blumenreiche Bergwiesen laden zum Wandern ein: 

Zur Reise: "Wanderwoche in der Niederen Tatra"

Unsere Reise: Wanderwoche in den Vulkankarpaten

Das UNESCO-Biossphärenreservat Polana, ein altes Vulkangebirge, bietet dem größten Bärenbestand des Landes eine Heimat und erfreut mit seinen bizarren Felsformationen Wandererherzen. Hier leben auch Wölfe und Luchse. Laubwälder, aussichtsreiche Bergkämme und ausgedehnte, blumenreiche Bergwiesen laden zum Wandern ein: 

Zur Reise: "Wanderwoche in den Vulkankarpaten" 

Unsere Reise: Natur- & Wohlfühlwanderwoche in der Mittelslowakei

Oder Sie entscheiden sich für eine noch genussorientiertere Variante und wohnen in einem Wellnesshotel mit eigener Thermalquelle etwas südlich von Banska Bystrica und erkunden von dort aus ganz entspannt die Vulkankarpaten: 

Zur Reise: "Natur- & Wohlfühlwanderwoche in der Mittelslowakei"

Reisen Sie mit uns in eines der naturnahsten Länder Europas! Freuen Sie sich auf ausgiebige Wanderungen in ihrem eigenen Takt und nehmen Sie sich Zeit zum Durchatmen und Entspannen. Wir sind uns sicher: Naturliebhaber werden unsere Slowakei-Wanderreisen lieben!


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren


Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Kommentare

Keine Kommentare