Wanderurlaub im Winter

Grüne Wiesen, Sonnenschein und angenehme Temperaturen – dieses Bild verbindet man häufig mit einem Wanderurlaub. Dass du hierauf im deutschen Winter nicht verzichten musst, möchten wir dir im folgenden Beitrag verdeutlichen.
Prinzipiell hast du dabei zunächst zwei Auswahlmöglichkeiten: Entweder du entfliehst der Kälte und wanderst in den Süden aus oder du trotzt den strammen Temperaturen und wärmst dich anschließend bei einer Tasse Tee auf.

Wohin? Reiseziele für einen Wanderurlaub im Winter

Wanderurlaub im Warmen

Die Flucht nach vorne liegt nahe: Sind die Bedingungen für einen Wanderurlaub hierzulande mäßig, empfiehlt es sich ggf. auf weiter entfernte Ziele auszuweichen. Ein mögliches Reiseziel stellen die vor der Westküste Afrikas liegenden kapverdischen Inseln dar. Im Februar, März und April führt unsere Gruppenreise „Trekking Crioulo“ etwa über die Inseln Santiago, Santo Antao und durchs Paúl-Tal und das bei angenehmen Temperaturen um die 25°C – ideale Bedingungen für einen Wanderurlaub im Winter.
Gegen Ende des Winters im März ist es auch auf La Gomera wunderbar angenehm. Die Insel eignet sich besonders für Wanderreisende. Du brauchst Inspiration? Dann schau mal hier.

Die richtige Wanderausrüstung im Warmen

Immer ins Gepäck gehören bei jeder Wanderreise gutsitzende Wanderschuhe und Wandersocken, ggf. Wanderstöcke, atmungsaktive Bekleidung und ausreichend Getränke. Alle Tipps für einen gelungenen Wanderurlaub haben wir auch hier für dich zusammengefasst.
 

Wanderurlaub im Kalten

Schneebedeckte Berge eignen sich nicht nur für Skiabfahrten, sondern bieten zugleich die Gelegenheit für außergewöhnliche Wanderungen. Besonders bietet sich hierfür das Karwendel-Gebirge in Österreich an. Dieses kannst du nicht nur im Sommer auf einer Gruppenreise von unserer Marke REISEN MIT SINNEN kennenlernen, sondern auch individuell bei uns anfragen. Ebenfalls kühle Temperaturen herrschen zur Winterzeit an der ligurischen Küste in Italien. Auf dieser individuellen Wanderreise lernst du die Gegend auch im Winter kennen. 

Die Azoren bieten im Winter angenehme Wandertemperaturen um die 16°C und bieten sich somit ebenfalls für einen Wanderurlaub im Winter an. Ähnlich verhält es sich auf den Liparischen Inseln in Italien.
Auch wenn es nicht zu jeder Reise feste Termine im Winter gibt: Sprich uns einfach an, ob die von dir gewünschte Reise auch im Winter durchführbar ist.

Die richtige Wanderausrüstung im Winter

Wandern in kalten Gebieten und ggf. im Schnee erfordert mitunter ein paar zusätzliche Ausrüstungsgegenstände. Grödel (einfache Steigeisen), Gamaschen und Schneeschuhe erleichtern dir zum Teil das Wandern auf Eis und Schnee. Auch auf Mütze, Schal und Handschuhe sowie Sonnencreme (!) sollte nicht verzichtet werden. Und letztendlich ist auch der Proviant nicht zu vernachlässigen. Wertvolle Tipps zur richtigen Ausrüstung findest du auch auf folgendem Blog.

Du möchtest loswandern? Sprich uns an!
 

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren